Tagungen

Die Hallertau liegt zentral zwischen München, Ingolstadt und Regensburg. Die Region ist über die A9 bzw. die A93 und die Nähe zum Flughafen hervorragend erreichbar. So hat sich die Hallertau längst zu einer wirtschaftlich prosperierenden Region entwickelt, in der Tagungsgäste gern gesehen sind. 

Container
Niederulrain

Unsere Gäste tagen gerne in der Hallertau. Sie lieben die zentrale Lage und die gute Erreichbarkeit, sowie das vielfältige Rahmenprogramm, das die Hallertau bietet.

Anke Tweer, Moosburger Hof

Tagen mit individueller Note 

Sie wünschen ein modernes, internationales Tagungshotel in Stadtlage oder wissen die Ruhe und Inspiration eines bayerischen Klosters zu schätzen – das Hopfenland kann mit einer großen Vielfalt an Tagungslocations begeistern. 

Einzigartig in der Hallertau sind die Möglichkeiten, dass Rahmenprogramm zu gestalten:

Wann haben Sie schon die Möglichkeit, einen Hopfenhof zu besichtigen und mit einer ausgebildeten Hopfenbotschafterin in die faszinierende, hochmoderne Welt des Hopfenanbaus einzutauchen? Oder Sie belegen zusammen einen Bierbraukurs und kreieren Ihr ganz individuelles flüssiges Souvenir – Teambuilding inklusive. Das Angebotsspektrum in der Hallertau reicht vom neueröffneten Tagungs- und Seminarhaus, über Businesshotels bis hin zum Tagen im Schloss, Kloster - oder in einem Museum.

Falls Sie auf der Suche nach einer einzigartigen, inspirierenden Tagungslocation sind, beraten wir Sie gerne. Wir stellen Ihnen Vorschläge für ein individuelles Rahmenprogramm zusammen, welches es nur hier im Hopfenland gibt.